Kurszeiten

 

Die Kurse für „pflegende Angehörige“ finden an sieben Freitagen, jeweils

von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt.

 

Sie können sich zu jeder Zeit über das Onlineformular Anmelden.

 

 

Inhalt "Kurs für pflegende Angehörige"

 

• Krankenbeobachtung

• Schmerz und Körpertemperatur

• Kontrolle der Vitalzeichen (Puls, Blutdruck, Temperatur)

• Körperpflege

• Krankheitsbilder

• Inkontinenzversorgung

• Heil- und Hilfsmittelversorgung

• Lagerung von Bettlägerigen

• Hygiene

• Dekubitusprophylaxe

• Mobilisation

• Thrombose und Thromboseprophylaxe

• Umgang mit Medikamenten

• Ernährung und Essstörungen

• Gesprächsführung und Sterbebegleitung

• Patientenverfügung, Generalvollmacht, Betreuung

• Pflege von demenziell veränderten Menschen

• Leistungen der Pflegeversicherung

 

Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

 

Gesprächskreise für pflegende Angehörige finden an fünf Freitagen von 16:30 Uhr bis 17:15 statt. Hier können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkompetenter Anleitung austauschen

(nur im Anschluss an den Kurs "pflegende Angehörige" möglich).

 

Halbtagesseminare finden immer an Samstagen von 09:00 Uhr bis 13:00 statt.

Am Ende des Kurses übergeben wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Zertifikat, sowie eine ausführliche Beschreibung der Unterrichtsinhalte und eine Übersicht der geleisteten Gesamtstunden inkl. Praxiseinheiten, unterteilt in die verschiedenen Fachgebiete.

 

Begutachtungen finden nach Terminabsprache vor Ort in der eigenen Häuslichkeit, in Einrichtungen der Altenhilfe, in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken oder nach Aktenlage statt.

Die Termine werden mit den Pflegebedürftigen, deren Angehörigen oder Betreuern telefonisch vereinbart.

 

Bitte schauen Sie auch im Programm der Volkshochschule Baden-Baden nach möglichen Terminen.

 

Alle weiteren Anfragen über diesen Link nach Vereinbarung!

 


Impressum | Datenschutz | Sitemap
Copyright © 2014 Christian Bäumer (Diese Seite dient der Bekanntmachung meiner Person als freiberuflicher Dozent und Pflegesachverständiger). Alle Rechte vorbehalten.